Software

Software

 

Ihre Leiterplatten werden mit verschiedenen Kontakten und Modulen ausgestattet, die zusammen die Funktionalität der Platine sicherstellen. Unsere Entwickler programmieren auf Wunsch die passende Software zur Funktionssteuerung, Regelung, Sammlung von Betriebsdaten und Darstellung. Dabei arbeiten wir eng mit Ihrem Entwicklerteam zusammen, um jeden Impuls in ein vollständig funktionales Feature umzusetzen.

 

Eingebettete Systeme (Embedded Systems)

 

Leiterplatten kommen in Geräten häufig als sogenannte Embedded Systems (Eingebettete Systeme) zum Einsatz. Dabei übernimmt die Platine im Gerät Funktionen wie Steuerung, Überwachung und Signalverarbeitung. Statt einen mechanischen Button zu betätigen, der eine ebenso mechanische Funktion auslöst, gibt der Anwender das Signal also durch Betätigung eines Schalters oder Auswahl am Bediencomputer an die Platine weiter, die dann eine Funktion auslöst. 

 

Embedded Systems können passgenau an Ihr Gerät angeglichen werden. Es werden nur solche Funktionen angelegt, die auch wirklich gewollt sind. Dadurch kommen viele Haushalts- und Kleingeräte auch mit sehr kleinen, platzsparend bestückten Platinen aus und können so auch in der Gehäusegröße kompakt gehalten werden.

 

Firmware

 

Komplexe Elektronik verlangt nach komplexen Softwarelösungen. Bei der Entwicklung der Software für Ihre Geräte und Platinen richten wir uns daher nach den Ansprüchen, die Sie an Ihr Endprodukt stellen. Eine passende Firmware, die alle Schnittstellen miteinander verbindet, alle Module erkennt und Nutzen miteinander kommunizieren lässt, legt hierfür den Grundstein.

 

Sprechen Sie uns auf Ihre Software-Wünsche an und unser BOEKS Entwicklerteam entwirft nach Ihren Vorgaben ein BIOS oder eine kompakte Firmware, die sich auch auf Flash-Speichern mit geringem Speichervolumen einsetzen lässt. 

 

Microcontroller

 

Einplatinen- und Platinen-Mikrocontroller bieten eine kostengünstige Möglichkeit, Befehle an eine Leiterplatte zu übertragen und Komponenten wie LEDs, Steuerungsmodule, Displays und vieles mehr mit der Platine zu verbinden. Besonders interessant ist diese Technologie für smarte Geräte, die klein, unauffällig und mobil funktionieren sollen. Möchten Sie beispielsweise einen einzelnen Sensorpunkt in Ihr smartes Homesystem einbinden, muss dieser alle Befehle korrekt verarbeiten und über Bluetooth, WiFi oder Zigbee Informationen mit der Basis austauschen können.

 

Wir entwickeln die passende Software für Ihre Mikrocontroller und integrieren diese Technologie auf Wunsch von Anfang an in Ihr Leiterplattenprojekt.

 

Implementierung von Schnittstellen

 

Erst durch Schnittstellen wird aus einer Leiterplatte ein wichtiges Bauteil für Ihre Elektrogeräte. Die Leiterplatte allein bleibt ein geschlossener Kreislauf, der Strom zwischen Komponenten leitet und dadurch die programmierten Funktionen auslöst. Zusätzliche Schnittstellen erlauben es Ihnen, Platinen und Nutzen zu verbinden, Steuerelemente, Displays und vieles mehr anzuschließen und Informationen auszugeben.

 

Damit Ihre Leiterplatte die Verbindung zu anderen Modulen herstellen kann, wird eine Software benötigt, die neben der physischen auch eine virtuelle Schnittstelle öffnet. Wir implementieren diese Verbindungen und testen für Sie, ob alles wie gewünscht funktioniert.

 

Konnektivität (Bluetooth, WiFi, Zigbee)

 

Smarte und über Internet miteinander verbundene Elektronik ist aus Alltag und Industrie nicht mehr wegzudenken. Über Hardware- und Software-Schnittstellen, die Ihre Platine per Bluetooth, WiFi (W-Lan, kabellose Internetverbindung), Zigbee und andere Signale mit Endgeräten verbinden, tauschen Sie mühelos Informationen aus. Das funktioniert mit der passenden Firmware in beide Richtungen. Sie senden also Befehle an die Leiterplatte und angeschlossene Speicherkapazitäten und können auf dem Endgerät gleichzeitig Daten empfangen, die das Gerät mit Ihnen teilt.

 

Neben der Konnektivität selbst ist auch die benutzerfreundliche Ausgabe der empfangenen Datenpakete ein wichtiger Faktor bei der Gestaltung von Elektronik. Wir entwerfen für Sie Softwarelösungen, die nicht nur einwandfrei funktionieren, sondern durch intelligentes UI-Design auch für alle Anwendungsfälle geeignet sind.

 

Steuerung von Peripherien

 

Beim Verbauen verschiedener Leiterplatten und Kreisläufe in Ihren Geräten benötigen Sie eine speziell für Ihre Spezifikationen entworfene Software, die mit den unterschiedlichen Peripherien interagiert und deren Daten verarbeitet. Die Steuerung dieser Peripherien, beispielsweise in medizinischen Geräten, erfolgt über einen Peripherie-Controller. Wir finden für Ihre Elektronik die passenden Controller und Mikrocontroller und entwickeln eine Softwarelösung, die wenig Speicher verbraucht und dabei alle gewünschten Funktionen mit so wenig Latenz wie möglich ausführt. 

 

Sie haben Fragen rund um unsere Software- und UI-Entwicklung? Unser BOEKS Expertenteam berät Sie jederzeit telefonisch unter 02241 94 584 70 oder über unser Kontaktformular. 

 

 

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!

svg