Zertifizierung in der DACH-Region und Europa

Zertifizierung in der DACH-Region und Europa

 

Unsere BOEKS Experten begleiten Sie von der Entwicklung Ihrer Leiterplatten bis zur Serienproduktion von Produkten, in denen die Platinen zum Einsatz kommen. Wir beraten Sie daher gern rund um die Zertifizierung von Elektronik in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie nach europäischen Standards. 

 

Ihre Kunden vertrauen Siegeln und Zertifizierungen, die sie kennen und die für echte Qualität und hohe Sicherheit stehen. Besonders wichtig für die Markteinführung Ihrer Produkte in Europa ist das CE-Kennzeichen. Aber auch GS-Siegel, verschiedene DIN-Normen und Nachhaltigkeitskennzeichnungen wirken verkaufs- und vertrauensfördernd. Bei Unsicherheiten, welche Zertifizierungen Ihre Geräte wirklich benötigen, steht Ihnen Ihr persönlicher Berater jederzeit zur Verfügung.

 

CE-Kennzeichnung

 

Kaum eine Zertifizierung ist so erfolgreich und weit verbreitet wie das europäische CE-Kennzeichen für Produktkonformität. Die Kennzeichnung ist gesetzlich vorgeschrieben für den europäischen Markt. Um ihr gerecht zu werden, müssen Ihre Produkte nach allen geltenden EU-Richtlinien gefertigt und getestet werden. Das klingt zunächst schwieriger als es ist. Durch die Zusammenarbeit mit BOEKS erfüllen Sie bereits zahlreiche Voraussetzung zur Fertigung nach europäischen Standards. Unsere Experten beraten und begleiten Sie auf dem Weg zur Zertifizierung und Zulassung für den EU- und EFTA-Markt. 

 

GS-Siegel

 

Je öfter Verbraucher ein bestimmtes Siegel auf Produktverpackungen wahrnehmen, desto mehr gewöhnen sie sich daran, der Zertifizierung zu vertrauen. So ist das GS-Zeichen zwar eine freiwillige deutsche Kennzeichnung, bei Kunden jedoch hoch angesehen, gerade wenn es um technische Geräte geht. Die Bezeichnung GS steht für Geprüfte Sicherheit. Eine Prüfungsstelle der ZLS in München stellt das Siegel aus, wenn die Produkte den Sicherheitscheck bestehen. Wir sorgen gemeinsam mit Ihrem Team dafür, dass alle Komponenten sicher, professionell verbaut und langlebig verarbeitet sind.

 

DIN-Normen

 

Im Prozess der Fertigung und Testung von Elektronik muss die Einhaltung zahlreicher DIN-Normen ständig überprüft werden. Oft greifen die DIN-VDE-Normen für Energieleiter, Isolierstoffe, Messen, Steuern und Prüfen, Schaltgeräte und vieles mehr. Wir behalten für Sie den Durchblick und lassen Sie gern wissen, welche DIN-Regelungen für Sie und Ihr Produkt wichtig sind. Einige Kennzahlen wie die DIN EN ISO 9000:2005 für Qualitätskontrolle sind für viele B2B Kunden ein wichtiger Hinweis auf professionelle Fertigung, Verwaltung und Service nach deutschen Standards. Arbeitet Ihr Unternehmen nach diesen Maßgaben, kann ein Hinweis dazu in den Produktbeschreibungen sinnvoll sein.

 

Umweltsiegel

 

Sie arbeiten besonders nachhaltig und möchten einige Ihrer Produkte für Umweltsiegel wie den Blauen Engel, die “EU-Blume” EU-ECO oder den Energy Star qualifizieren? Dann lassen Sie uns dies möglichst früh im Planungsprozess wissen. So können wir bereits bei Entwürfen und Prototypen darauf achten, Platinen und Geräte stromsparend, effizient und mit besonders umweltfreundlichen Leuchtmitteln und Komponenten auszustatten.

 

 

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!

svg